Microblading Recklinghausen

Augenbrauen gelten als Rahmen des Gesichts. Sie prägen unseren Gesichtsausdruck schon alleine durch ein Heben und Senken oder ein Zusammenziehen so eindeutig, dass die Stimmung schon von weitem auszumachen ist. Natürlich wollen diese entscheidenden Merkmale gut in Form gebracht sein, wenn sie von Natur aus nicht perfekt sind. Hilfsmittel wie Brauenstifte, Bürstchen, Gels und Puder helfen zwar, wirken aber meist nicht sonderlich natürlich.

 

Wie wird eine Microblading Behandlung durchgeführt?

Mit der asiatischen Variante des Permanent Make-ups, dem Microblading, lassen sich ganz natürliche Ergebnisse bei der Korrektur der Augenbrauen erreichen. Microblading wird manuell ausgeführt und gelingt dadurch feiner und facettenreicher als die elektrische Variante. Dazu wird mit einem klingenbesetzten Handstück die Haut fein eingeritzt und so sozusagen eine Zeichnung der neuen Brauenhärchen geschaffen. Die gewünschte Dichte der Brauen und ihre Form werden in einem Vorgespräch genauso festgelegt wie auch die passende Farbe der einzubringenden Pigmente. Sind die Härchen in der richtigen Lage eingeritzt, was durchaus mehrere Durchgänge beanspruchen kann, werden die Pigmente einmassiert, eventueller Überschuss wird nach dem Einwirken entfernt.

Unmittelbar nach der ersten Behandlung erscheint der Farbeintrag ziemlich intensiv. Das ist normal und verändert sich in den folgenden 2 Wochen zum gewünschten Farbton. Bei der obligatorischen Nachbehandlung lassen sich noch kleine Korrekturen anbringen und die Farbe wieder intensivieren, falls gewünscht.

 

Permanent Make-up Recklinghausen

Microblading Recklinghausen

Wimpernkranzverdichtung Recklinghausen

Lippen Permanent Make-up-Recklinghausen

Lidstrich permanent Recklinghausen

Permanent Make-up entfernen Recklinghausen

Narben Pigmentation Recklinghausen

Haarpigmentierung Recklinghausen

Microblading Recklinghausen