Haarpigmentierung Recklinghausen

Wieso entsteht Alopecia Areata?

Der kreisrunde Haarausfall, wissenschaftlich Alopecia Areata, stellt für Forscher und Mediziner nach wie vor ein ungelöstes Problem dar. Als wahrscheinlichste Ursache wird eine Fehlreaktion des körpereigenen Immunsystems angesehen, die Abwehrzellen richten sich gegen die Haarwurzeln und lösen dort eine Entzündung aus anstatt Viren und Bakterien zu bekämpfen. Eine genetische Veranlagung ist nicht auszuschließen, da Alopecia Areata in vielen Familien im Vergleich verstärkt auftritt. Die Symptome, kreisrunde bis flächig begrenzte Stellen im Haupthaar, kommen sozusagen von heute auf morgen zum Vorschein. Statistisch gesehen sind vor allem Kinder und Jugendliche davon betroffen, die Erkrankung hält sich jedoch nicht an eine Altersbegrenzung.

Der Krankheitsverlauf zeigt sich höchst diffus. Kahle Stellen können nach Monaten so plötzlich wie sie erschienen sind, wieder nachwachsen, was aber nicht vor einem Wiederaufflammen des Haarausfalls an derselben oder an anderer Stelle schützt. An den Rändern der dann wieder kahlen Bereiche entstehen sogenannte Kommahaare, womit die dort kurzen, abgebrochenen Haare beschrieben werden.

Der kreisrunde Haarausfall beschränkt sich nicht auf ein einzelnes Ereignis, er kann auch in Schüben auftreten. Barthaare, Augenbrauen und Körperhaare bleiben in vielen Fällen nicht davon verschont. Eines der ungelösten Rätsel von Alopecia Areata ist die Tatsache, dass häufig nur die pigmentierten Haare in Mitleidenschaft gezogen werden, bereits ergraute Haare aber scheinbar unberührt bleiben.

 

Schnelle Behandlung bei Haarverlust - Haarpigmentierung

Unsere Haare und wie wir sie tragen, machen einen Teil unserer Persönlichkeit aus. Es ist kein Zufall, dass wir in Lebenskrisen meist auch unsere Frisur ändern, die Haare abschneiden, färben, um stylen. Wenn die Haare langsam ausfallen, machen wir uns Sorgen um unser Ansehen und unsere Gesundheit. Fehlende Haare zerren an unserer Selbstsicherheit. Männer leiden ebenso darunter wie Frauen.

Mit einer Haarpigmentierung lässt sich aus schütterem Haarwuchs optisch wieder eine dichte Haarpracht simulieren, sofern das Haupthaar eine dunkle Färbung aufweist, unter der die Kopfhaut durchscheint. Eine dichte Pigmentierung dieser Stellen erzeugt die Illusion nachwachsender Haare und fügt sich nahtlos unter das längere Deckhaar ein. Vielen ist das eine echte Alternative zu einer aufwändigen, kostenintensiven Haartransplantation. Eine Haarpigmentierung ist auch eine sinnvolle Ergänzung bei Haartransplantationen, wenn sich anschließend sichtbare, unschöne Narben im Haarbild zeigen. Dann kann der Übergang zwischen Haar und Narbe so fließend einpigmentiert werden, dass sich die Narbe vollständig kaschiert ist.

Bei komplettem Verlust des Kopfhaares greifen vor allem Männer auf die Kunst der Haarpigmentierung zurück, um sich das Haargefühl zurück zu erobern. Mit einer Pigmentierung des gesamten Kopfes lässt sich eine angesagte Stoppelfrisur täuschend echt und natürlich nachahmen. Ist Mann unsicher, wie er sich mit der Simulation auf Dauer fühlen wird, können zunächst Kurzzeitpigmente eingebracht werden, die nach 6 - 12 Monaten automatisch verblassen.

 

Permanent Make-up Recklinghausen

Microblading Recklinghausen

Wimpernkranzverdichtung Recklinghausen

Lippen Permanent Make-up-Recklinghausen

Lidstrich permanent Recklinghausen

Permanent Make-up entfernen Recklinghausen

Narben Pigmentation Recklinghausen

Haarpigmentierung Recklinghausen

Haarpigmentierung Recklinghausen