Haarpigmentierung Hannover

Wenn der Friseur seinen Kunden auf eine bislang unbemerkte, fast kahle, kreisrunde Stelle am Hinterkopf aufmerksam macht, handelt es sich meist nicht um gewöhnlichen, altersbedingten Haarausfall, sondern um Alopecia Areata. Für den Betroffenen bedeutet das weit mehr als eine Schrecksekunde, es kann das Selbstbild und das Selbstvertrauen nachhaltig erschüttern, da die Erkrankung mit so vielen Ungewissheiten einhergeht.

Bislang gibt es keine wirklich erfolgreiche Therapie zur Behandlung dieser speziellen Art des Haarausfalls, dagegen eine Unzahl unseriöser Heilsversprechen. Angesichts der Ohnmacht und der ungewissen Weiterentwicklung des Problems sind verständlicherweise viele Betroffene bereit, auch das unsinnigste Angebot auszuprobieren. Schnelle Erleichterung für das seelische Gleichgewicht bietet eine optische Verdichtung des Kopfhaares mit einer permanenten Haarpigmentierung. So werden die größten Lücken visuell an das vorhandene Haar angeglichen. Wächst das eigene Haar dann nach, was passieren kann, aber nicht muss, können die eingebrachten Farbpigmente verbleiben, sie stören nicht und schaffen dann lediglich ein dichteres Haarbild.

Alopecia Areata kann außer den Kopfhaaren auch jede andere Körperbehaarung betreffen. Mit einem Permanent Make-up lassen sich beispielsweise Augenbrauen gut gestalten, eine Wimpernkranzverdichtung täuscht über ausgefallene Wimpern hinweg, schütterer Bartwuchs kann mit einer Pigmentierung wieder zu einem ansprechenden Gesamtbild geführt werden.

 

Haarpigmentierung bei Haarverlust & Alopecia Areata

Haare sind uns wichtig, wir hegen und pflegen sie, um damit Gesundheit und Vitalität zu zeigen. Ohne Kopfhaare fühlen sich die meisten unter uns nackt und schutzlos. Deshalb hat es auch psychische Folgen, wenn die Haare ausfallen. Geht der Haarverlust zudem mit einer Chemotherapie einher, sind die mentale Auseinandersetzung damit und das ohnehin emotional angeschlagene Befinden umso gravierender.

Eine segensreiche Möglichkeit, die Folgen von Haarverlust zu mildern und neues Selbstbewusstsein zu generieren, bietet eine Haarpigmentierung. Dieses Verfahren hat sich als innovative, schonende Alternative zu einer Haartransplantation etabliert. Dabei wird die Kopfhaut mit visuell wahrnehmbaren Farbpigmenten versehen, um das Haar optisch zu verdichten oder auch Glatzen mit einer als Stoppelfläche empfundenen Frisur zu verschönen. Soll dies anlässlich einer Chemotherapie geschehen, ist der Zeitpunkt der Behandlung vor oder nach der Chemo zu legen, keinesfalls währende der laufenden Chemotherapie.

Eine Haarpigmentierung nimmt auch zurückweichenden Haaransätzen den Schrecken. Ist in einer Besprechung die richtige neue Haarlinie festgelegt, kann die Pigmentierung beginnen und im vorhandenen Haar ganz unauffällig auslaufen. Das Gespenst altmachender Geheimratsecken kann so elegant vertrieben werden. Auch beginnende Tonsuren lassen sich mit einem kurzen Haarschnitt und einer Pigmentierung der prekären, sich lichtenden Stelle optisch eindämmen und weitgehend unsichtbar machen.

 

Permanent Make-up Hannover

Microblading Hannover

Wimpernkranzverdichtung Hannover

Lippen Permanent Make-up Hannover

Lidstrich permanent Hannover

Permanent Make-up entfernen Hannover

Narben Pigmentation Hannover

Haarpigmentierung Hannover

Haarpigmentierung Hannover